This website uses cookies in order to improve user experience. If you close this box or continue browsing, we will assume that you are happy with this. For more information about the cookies we use or to find out how you can disable cookies, see our Cookies Notice.

Chart of the week

Europäische Aktien: Rückläufige Volatilität und mögliche Ursachen

Die Volatilität am Aktienmarkt ist schon seit geraumer Zeit niedrig (siehe dazu auch https://deutscheam.com/de/thought-leadership/cio-view/article/kein-volatilitaets-spiel ). Im Juni kam es allerdings zu einer bemerkenswerten Konstellation am europäischen Aktienmarkt: Einerseits waren die Marktschwankungen schon das gesamte Jahr relativ moderat. De facto war die Zeit nach dem Brexit Referendum die letzte Episode, in der es zu kräftigen Kursbewegungen kam. Diese Verwerfungen fallen in der Einjahresbetrachtung nun aus der Berechnung heraus, was zu einem deutlichen Rückgang bei den 12-Monats Volatilitäten führte, wie aus unserem Chart of the Week hervorgeht.

Anlagestrategien, die zum Beispiel einen ausgewogenen Risikobeitrag in der Mischung aus verschiedenen Anlageklassen anstreben, müssten in so einem Umfeld die Aktienpositionen aufstocken. Das scheint den Markt auch in den letzten Wochen unterstützt zu haben. Wenn dann aber, aus welchem Grund auch immer, die Volatilität wieder ansteigen sollte, könnten sich diese Strategien auf der Verkaufsseite wiederfinden.

Stoxx Europe 600 Volatilität (260 Tage)

Quellen: Bloomberg Finance L.P., Deutsche Asset Management Investment GmbH; Stand: 29.06.2017

Verwandte Einträge

04.06.2018 Investment-Ampeln

Investmentampeln

Unsere taktische und strategische Sicht

29.05.2018 CIO Flash

Eurokrise und Dollarstärke

Italienkrise stützt unsere Dollar-Prognose, aber dürfte die Märkte weiter belasten.

22.05.2018 CIO Flash

Italiens neue Regierung

Italiens politische Wirrungen könnten weniger schlimm sein, als angenommen.

18.05.2018 Chart of the Week

Chart of the Week

Selbst die US-Wirtschaft sieht Trumps vermeintliche Fürsorge skeptisch

03.05.2018 Fokus

Zinsanstieg voraus

Lässt der Zins die Aktienmärkte wackeln?

03.05.2018 Investment-Ampeln

Investmentampeln

Unsere taktische und strategische Sicht

27.04.2018

CIO View in Kürze

Die Konjunktur läuft, doch die Märkte werden volatiler.

17.04.2018 Multi Asset

Vom Umgang mit Volatilität

Die Märkte werden volatiler und renditeärmer. Damit können wir umgehen.

17.04.2018 Letter to Investors

Eins geht noch

Ein Bärenmarkt käme bei der guten Verfassung der Weltwirtschaft überraschend.

16.04.2018 Aktien

Zurück auf Start

Unsere Konjunkturprognosen sprechen weiter für Aktien, gerade nach der Korrektur.

03.04.2018 Investment-Ampeln

Investmentampeln

Unsere taktische und strategische Sicht

19.03.2018 Multi Asset

Mehr Normalität, Volatilität

Das Goldilock-Umfeld bekommt Risse, die Volatilität steigt. Aber nicht zu stark.

16.03.2018 Chart of the Week

Chart of the Week

Verrückte Börsen? Keineswegs. Langfristig folgen Aktien einem klaren Muster

01.03.2018 Investment-Ampeln

Investmentampeln

Unsere taktische und strategische Sicht

28.02.2018 Makro-Ausblick

Italien: Irrungen und Wirrungen

Die in Italien bevorstehenden Parlamentswahlen könnten mehr Verwirrung auslösen, als die Märkte erwarten.

23.02.2018 Chart of the Week

Chart of the week

Die Bewertung des S&P 500 ist ausgereizt. Jetzt müssen steigende Gewinne her

13.02.2018 CIO Flash

Wir bleiben konstruktiv

Unsere Ziele für Dezember 2018, leicht angepasst.

09.02.2018 Aktien

Deutsche Aktien – was sonst?

Mit der Korrektur sind deutsche Aktien noch attraktiver geworden.

Feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback zu diesem Artikel oder zur aktuellen Seite.